Archivierter Artikel vom 08.11.2017, 15:05 Uhr
Plus
Koblenz

Altstadt: Autofahrer sind immer wieder in Fußgängerzone unterwegs

Immer wieder sorgen Autos in den Gassen der Altstadt für Ärger. Elektronische Poller sollen in einigen Straßen dafür sorgen, dass motorisierte Fahrzeuge außerhalb der Andienungszeiten draußen bleiben – in der Mehlgasse und der Münzstraße hingegen sollen lediglich Verkehrszeichen dafür sorgen. Doch das klappt offensichtlich häufig nicht.

Von Stephanie Mersmann Lesezeit: 1 Minuten