Plus
Bendorf

Als ein Kantor die Israelitische Heilanstalt gründete: Aufsatz zur Historie der Bendorfer Einrichtung ist als Sonderdruck wieder zugänglich

2008 zeigte das Rheinische Eisenkunstguss-Museum, damals noch im Sayner Schloss, eine viel beachtete Sonderausstellung über die Heil- und Pflegeanstalten für Nerven- und Gemütskranke in Bendorf. In dem Begleitkatalog fand sich auch ein Aufsatz des ebenso passionierten wie fundierten Regionalhistorikers Dietrich Schabow über „Die Israelitische Heil- und Pflegeanstalt für Nerven- und Gemütskranke (Jacoby'sche Anstalt)“, der jetzt als Sonderdruck wieder zugänglich ist.

Von Lieselotte Sauer-Kaulbach Lesezeit: 2 Minuten
+ 23 weitere Artikel zum Thema