Archivierter Artikel vom 30.03.2020, 14:55 Uhr
Mülheim-Kärlich

Alles ist ungewohnt: Die elfjährige Romina Adams aus Mülheim-Kärlich erzählt, wie sich ihr Alltag verändert hat

Die Schule ist geschlossen. Sport im Verein – fällt auch aus. Treffen mit Freunden – derzeit kaum möglich. In der Corona-Zeit bleibt die Welt zu Hause, in der Hoffnung, dass diese Zeit bald überstanden ist. Für viele ist dies eine völlig neue Herausforderung, für Familien ganz besonders.

Rainer Stauber Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net