Alken

Alken: Theatervergnügen in beeindruckender Kulisse

Wenn die Temperaturen steigen, die Abende mild werden, treibt es viele Theaterleute nach draußen. Allerdings überzeugt der Ausflug ins Freie nicht immer, Straßen- oder Bahnlärm können rasch den Genuss schmälern. Und wenn der Wettergott sich noch querstellt, sehnt man sich schnell wieder nach klassischen Theaterräumen. Für Alken, wo am Wochenende die Komödie „Der vermeintlich Kranke“ Premiere feierte, treffen all diese Einwände aber nicht zu.

Peter Karges Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net