Archivierter Artikel vom 17.01.2012, 10:52 Uhr
Koblenz

Alarmanlage schlägt Einbrecher in die Flucht

Vermutlich durch die Alarmanlage aufgeschreckt, sind am Dienstagabend Einbrecher im Rauental aus dem Tabakladen eines Einkaufsmarktes in der Schlachthofstraße geflüchtet.

Koblenz – Vermutlich durch die Alarmanlage aufgeschreckt, sind am Dienstagabend Einbrecher im Rauental aus dem Tabakladen eines Einkaufsmarktes in der Schlachthofstraße geflüchtet.

Der oder die Täter waren zuvor durch ein eingeschlagenes Seitenfenster eines Nebenraums in den Laden eingedrungen. Im Verkaufsraum des Tabakladens öffneten sie eine Schublade und lösten hierbei um 22.40 Uhr den Bewegungsmelder und damit den Alarm aus. Vermutlich ohne Beute verließen die Einbrecher daraufhin fluchtartig das Gebäude.

Die Polizei bittet Zeugen, die zwischen 21 und 23 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, sich mit der Kripo unter Telefon 0261/1031 in Verbindung zu setzen.