Archivierter Artikel vom 17.01.2016, 17:35 Uhr
Plus
Koblenz

Ärzte in Koblenzer Flüchtlingsunterkünften arbeiten für niedrigen Stundensatz oder sogar ehrenamtlich

Um Krankheitsfälle in Flüchtlingsunterkünften kümmern sich auch in Koblenz natürlich Ärzte. Doch wie werden sie bezahlt? Und welche Beschwerden haben sie zu behandeln? Wir haben uns mit Medizinern unterhalten.

Lesezeit: 3 Minuten