Archivierter Artikel vom 18.03.2013, 09:07 Uhr
Plus

ADAC Mittelrhein fordert mehr Geld für marode Straßen

Koblenz/Mittelrhein – Mehr Geld für den Ausbau und die Instandhaltung der Straßen im Land sowie den Erhalt des Nürburgrings für den Motorsport: Diese Forderungen erhoben Vertreter des ADAC-Mittelrheins bei ihrer Jahresversammlung am Wochenende in der Rhein-Mosel-Halle.

Lesezeit: 2 Minuten