Archivierter Artikel vom 18.02.2013, 16:21 Uhr
Waldesch

A 61: Zwei Lkw prallen aufeinander

Bei einem Auffahrunfall auf der A 61 bei Waldesch sind am Sonntag gegen 23.40 Uhr zwei Personen leicht verletzt worden. Aus noch ungeklärten Gründen prallten in Fahrtrichtung Ludwigshafen zwei Lkw aufeinander.

Bei einem Auffahrunfall auf der A 61 bei Waldesch sind am Sonntag gegen 23.40 Uhr zwei Personen leicht verletzt worden. Aus noch ungeklärten Gründen prallten in Fahrtrichtung Ludwigshafen zwei Lkw aufeinander.

Sascha Ditscher

Bei einem Auffahrunfall auf der A 61 bei Waldesch sind am Sonntag gegen 23.40 Uhr zwei Personen leicht verletzt worden. Aus noch ungeklärten Gründen prallten in Fahrtrichtung Ludwigshafen zwei Lkw aufeinander.

Sascha Ditscher

Bei einem Auffahrunfall auf der A 61 bei Waldesch sind am Sonntag gegen 23.40 Uhr zwei Personen leicht verletzt worden. Aus noch ungeklärten Gründen prallten in Fahrtrichtung Ludwigshafen zwei Lkw aufeinander.

Sascha Ditscher

Bei einem Auffahrunfall auf der A 61 bei Waldesch sind am Sonntag gegen 23.40 Uhr zwei Personen leicht verletzt worden. Aus noch ungeklärten Gründen prallten in Fahrtrichtung Ludwigshafen zwei Lkw aufeinander.

Sascha Ditscher

Bei einem Auffahrunfall auf der A 61 bei Waldesch sind am Sonntag gegen 23.40 Uhr zwei Personen leicht verletzt worden. Aus noch ungeklärten Gründen prallten in Fahrtrichtung Ludwigshafen zwei Lkw aufeinander.

Sascha Ditscher

Bei einem Auffahrunfall auf der A 61 bei Waldesch sind am Sonntag gegen 23.40 Uhr zwei Personen leicht verletzt worden. Aus noch ungeklärten Gründen prallten in Fahrtrichtung Ludwigshafen zwei Lkw aufeinander.

Sascha Ditscher

Bei einem Auffahrunfall auf der A 61 bei Waldesch sind am Sonntag gegen 23.40 Uhr zwei Personen leicht verletzt worden. Aus noch ungeklärten Gründen prallten in Fahrtrichtung Ludwigshafen zwei Lkw aufeinander.

Sascha Ditscher

Bei einem Auffahrunfall auf der A 61 bei Waldesch sind am Sonntag gegen 23.40 Uhr zwei Personen leicht verletzt worden. Aus noch ungeklärten Gründen prallten in Fahrtrichtung Ludwigshafen zwei Lkw aufeinander.

Sascha Ditscher

Waldesch – Bei einem Auffahrunfall auf der A 61 bei Waldesch sind am Sonntag gegen 23.40 Uhr zwei Personen leicht verletzt worden. Aus noch ungeklärten Gründen prallten in Fahrtrichtung Ludwigshafen zwei Lkw aufeinander.

Die Polizei vermutet, dass der hintere Lastwagen wegen zu geringem Abstand aufgefahren ist oder der vordere Lkw ohne Licht unterwegs war. Zwei Spuren waren sechseinhalb Stunden lang gesperrt, weil die Helfer die Fahrbahn reinigen mussten. Denn einer der Transporter hatte Fässer mit Silikon geladen.

„Zum Glück ist nachts nichts so viel los auf der Autobahn ist, sonst hätten wir einen Riesenstau gehabt“, erklärte ein Polizeisprecher. Zweitweise staute sich der Verkehr drei Kilometer lang. Insgesamt waren rund 30 Helfer von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten im Einsatz. Der Schaden beträgt rund 100 000 Euro. chw