Archivierter Artikel vom 02.05.2017, 16:14 Uhr
Plus
Dieblich/Region

A 61: Verengte Fahrstreifen bleiben Monate

Zwar nicht mit Sperrungen, aber doch mit Einschränkungen müssen derzeit Autofahrer leben, die auf der Autobahn 61 zwischen der Anschlussstelle Dieblich und der Tank- und Rastanlage „Mosel Ost“ unterwegs sind. Denn wegen Kanalarbeiten stehen auf dem etwa vier Kilometer langen Streckenabschnitt seit Ende März nur verengte Fahrstreifen zur Verfügung – in beiden Richtungen. Während die Arbeiten am Kanal bald beendet sein könnten, stehen andere noch bevor. Die RZ fragte beim zuständigen Landesbetrieb Mobilität (LBM) nach, auf was sich die Autofahrer in den kommenden Monaten noch einstellen müssen.

Von Volker Schmidt Lesezeit: 2 Minuten