Archivierter Artikel vom 04.08.2020, 13:32 Uhr

934 Schmierereien

wurden dem Graffiti-Beauftragten der Stadt in diesem Jahr schon in den ersten drei Monaten gemeldet, also bis einschließlich März, so Stadt-Pressesprecher Thomas Knaak auf Anfrage.

Die Zahl wird in diesem Jahr also vermutlich erheblich höher ausfallen als in den Vorjahren, wo sie auch schon extrem angestiegen ist. 2017 gab es 1163 Schmierereien, im Jahr 2018 waren es 1434 Schmierereien und 2019 insgesamt 2392 Schmierereien.