Archivierter Artikel vom 28.08.2019, 16:48 Uhr
Pfaffendorf

90-Jährige lag seit Monaten tot in verwahrloster Wohnung: Was hat sich in Pfaffendorfer Haus abgespielt?

Mitten in Pfaffendorf ist etwas Schreckliches geschehen: Mitarbeiter des Ordnungsamts haben dort in der Emser Straße den mumifizierten Leichnam einer 90-Jährigen gefunden. Die Frau lag in einer stark verwahrlosten Wohnung. Das bestätigt die Staatsanwaltschaft Koblenz auf RZ-Anfrage. Staatsanwalt Thorsten Kahl erklärt: „Es kann davon ausgegangen werden, dass die Frau schon mehrere Monate tot ist.“ Wann sie starb, muss gutachterlich geklärt werden. Entdeckt wurde sie am 7. August.

Katrin Steinert Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net