Archivierter Artikel vom 29.07.2018, 16:58 Uhr
Plus
Koblenz

71-Jähriger fährt absichtlich in abgesperrte Unfallstelle: Polizei appelliert an Verkehrschaoten

Immer wieder kommt es auf den Straßen in und um Koblenz zu Verkehrsunfällen, weshalb Straßen gesperrt werden müssen. Weil manche Autofahrer diese Sperrungen ignorieren, kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen. Deshalb richtet die Koblenzer Polizei einen dringenden Appell an diese Verkehrschaoten. Jüngst ist besonders ein 71-Jähriger extrem negativ eingefallen.

Lesezeit: 1 Minuten