Archivierter Artikel vom 18.02.2014, 09:15 Uhr
Koblenz

64-Jährige in Koblenz angefahren: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei versucht weiterhin, den genauen Hergang des Unfalls zu rekonstruieren, bei dem am Freitagmittag gegen 12.50 Uhr eine 64-jährige Fußgängerin in der Hohenzollernstraße von einem Motorrad angefahren und leicht verletzt wurde.

Der Motorradfahrer (62) war in Richtung Oberwerth unterwegs, als die Fußgängerin kurz vor der Johannes-Müller-Straße auf die Fahrbahn trat, teilt die Polizei mit. Dabei wurde sie vom Motorrad touchiert und stürzte zu Boden (die RZ berichtete). Der Motorradfahrer stürzte ebenfalls, verletzte sich aber nicht. Die Polizei Koblenz bittet nunmehr um Hinweise von Zeugen, die zum genauen Unfallablauf Angaben machen können: Telefon 0261/1031.