Plus
Koblenz

50 Jahre Rhein-Mosel-Werkstatt: Arbeiten heißt, dazu zu gehören

Die Rhein-Mosel-Werkstatt wird 50 Jahre alt. Menschen mit Beeinträchtigungen finden hier einen Platz, an dem sie aktiv am Berufsleben teilhaben können. Wir haben drei Verantwortliche der RMW zum Interview getroffen und unter anderem gefragt, wie sich die Angebote der Werkstätten und das Bild in der Öffentlichkeit in den vergangenen 50 Jahren verändert haben.

Von Doris Schneider Lesezeit: 7 Minuten