Archivierter Artikel vom 17.06.2012, 14:36 Uhr
Plus
Koblenz

3,09 Promille: Radler hatte ordentlich getankt – in Koblenz Frau umgefahren

Mit alkoholisierten Fahrradfahrern hatte die Polizei in den vergangenen Tagen auffällig oft zu tun. So hatte etwa ein Radler offenbar ordentlich getankt, bevor er im Wallersheimer Weg für Aufregung sorgte. So meldete am Freitag gegen 17.40 Uhr ein aufmerksamer Zeuge der Koblenzer Polizei, dass sich der offensichtlich alkoholisierte Fahrer dort mehr schlecht als recht fortbewegte. Zunächst kollidierte er nämlich mit einer entgegenkommenden Radlerin – beide stürzten.

Lesezeit: 1 Minuten