Archivierter Artikel vom 06.07.2022, 15:52 Uhr
Plus
Koblenz

26 Parkplätze weniger: In der Koblenzer Rizzastraße bekommen Radler mehr Platz

Die Rizzastraße ist für Fußgänger und Radfahrer eine der wichtigsten Ost-West-Verbindungen in Koblenz. Ihre Bedeutung erlangt sie nicht zuletzt durch ihren direkten Anschluss an die Pfaffendorfer Brücke und die Goldgrube. Vor allem morgens vor Schulbeginn oder mittags nach Schulschluss kann es auf dem gemeinsamen Fuß- und Radweg, der an der südlichen Seite der Straße entlangführt, zu Engpässen kommen.

Von Peter Karges Lesezeit: 2 Minuten