Archivierter Artikel vom 10.07.2019, 17:51 Uhr
Plus
Koblenz

2305 Haushalte in Koblenz ohne Netz: Vodafone lenkt nun ein

Kein Internet, kein Telefon, kein Fernsehen: Ein Bericht unserer Zeitung über regelmäßige Ausfälle des Vodafone-Kabel-Deutschland-Netzes in der Südlichen Vorstadt und auf dem Oberwerth hat etwas bewirkt. Zum einen haben sich weitere Menschen gemeldet, die ebenfalls von den Störungen betroffen sind, zum anderen hat Unternehmenssprecher Volker Petendorf jetzt nach mehrmaliger Korrespondenz mit unserer Zeitung bestätigt: Ja, es gab ein Problem. „Unsere Technikspezialisten arbeiten vor Ort mit Hochdruck daran, die Störung zu beseitigen“, teilte Petendorf am Montag mit. Die betroffenen Kunden sollten schnellstmöglich wieder an das Kabelglasfasernetz angeschlossen werden. Mittlerweile ist der kaputte Störungspunkt ausgetauscht.

Von Katrin Steinert Lesezeit: 2 Minuten
+ 10 weitere Artikel zum Thema