Plus

19-Jähriger missachtet Vorfahrt: Sechs Verletzte in Mülheim-Kärlich

Ein 19-jähriger Fahrer eines roten Pkw VW Polo hat laut Polizei Andernach am Donnerstag gegen 22.44 Uhr die Vorfahrtsregelung an der Kreuzung Poststraße, Ecke Kurfürstenstraße in Mülheim-Kärlich missachtet. Sechs Personen wurden daraufhin verletzt.
Ein 19-jähriger Fahrer eines roten Pkw VW Polo hat laut Polizei Andernach am Donnerstag gegen 22.44 Uhr die Vorfahrtsregelung an der Kreuzung Poststraße, Ecke Kurfürstenstraße in Mülheim-Kärlich missachtet. Sechs Personen wurden daraufhin verletzt. Foto: Detlef Schneider

Mülheim-Kärlich – Bei einen Verkehrsunfall in Mülheim-Kärlich sind am Donnerstagabend sechs Personen verletzt worden. Laut Angaben der Polizei Andernach hat ein 19-jähriger Fahrer eines roten Pkw VW Polo gegen 22.44 Uhr die Vorfahrtsregelung an der Kreuzung Poststraße, Ecke Kurfürstenstraße missachtet.

Lesezeit: 1 Minute
Mülheim-Kärlich - Bei einen Verkehrsunfall in Mülheim-Kärlich sind am Donnerstagabend sechs Personen verletzt worden. Laut Angaben der Polizei Andernach hat ein 19-jähriger Fahrer eines roten Pkw VW Polo gegen 22.44 Uhr die Vorfahrtsregelung an der Kreuzung Poststraße, Ecke Kurfürstenstraße missachtet. Daraufhin kollidierte das Fahrzeug mit einem schwarzen Pkw VW Golf, an ...