Plus
Koblenz

1. Mai in Koblenz: Tag der Arbeit verabschiedet sich ins Internet

Er ist das Hochfest der Gewerkschafts- und Arbeiterbewegung: der 1. Mai. Seit Beginn der Bundesrepublik ist dieser Tag ein gesetzlicher Feiertag, und in Koblenz wurde er in den Zeiten vor der Corona-Pandemie immer nach einem bestimmten Schema gefeiert: zuerst ein Demonstrationszug durch die Stadt, beginnend zumeist am Clemensplatz, dann die Abschlusskundgebung auf dem Münzplatz. In diesem Jahr war aber einiges anders.

Von Peter Karges Lesezeit: 2 Minuten