Plus
Kreis MYK/Koblenz

Zu wenig Hände für zu viel Arbeit: Autowerkstätten im Kreis Mayen-Koblenz sind komplett überlaufen

Von Stefan Lieser
„In Deutschland fehlen 1,4 Million Facharbeiter. Das ist die Quittung“, ist Michael Mintgen in seiner Werkstatt in Mayen überzeugt.
i
„In Deutschland fehlen 1,4 Million Facharbeiter. Das ist die Quittung“, ist Michael Mintgen in seiner Werkstatt in Mayen überzeugt. Foto: Stefan Lieser
Lesezeit: 3 Minuten

Wochenlange Wartezeiten, bis man einen Werkstatttermin für sein Auto bekommt. Darüber ärgern sich gerade viele Autofahrer in der Region. Doch warum ist das so? Und trifft es auf alle Kfz-Werkstätten zu?

„Kleinigkeiten machen wir in fünf bis zehn Minuten!“ Wischerblätter wechseln, solche Sachen, das sind nicht die Sorgen, die Vadim Gusch, Inhaber des Car-Repair-Center Koblenz, gerade hat. Aber Auspuff kaputt an einem Serienfahrzeug eines deutschen „Volumenherstellers“? Unter sieben Tagen hat man bei Gusch derzeit keine Chance. Mehr schaffen seine zwölf Mitarbeitenden ...