Plus
Mendig

Zu Gast in Mendig: Vulkanstadt weckt in Guido Cantz Heimatgefühle

Von Elvira Bell
Seit fast 30 Jahren begeistert Guido Cantz auf den Comedy-Bühnen des Landes, in der Fünften Jahreszeit und in zahlreichen Fernsehshows das Publikum.Am Samstagabend war der erfolgreiche Comedian und Entertainer zum wiederholten Mal in Mendig.
Seit fast 30 Jahren begeistert Guido Cantz auf den Comedy-Bühnen des Landes, in der Fünften Jahreszeit und in zahlreichen Fernsehshows das Publikum.Am Samstagabend war der erfolgreiche Comedian und Entertainer zum wiederholten Mal in Mendig. Foto: Elvira Bell
Lesezeit: 3 Minuten

Mit einem frenetischen Applaus hatte das Publikum Guido Cantz in der Mendiger Laacher-See-Halle empfangen. Der Titel seiner Bühnenshow „Volles Programm – ich sehe was, was du nicht siehst“ ließ vermuten, dass das Fernsehen eine nicht unerhebliche Rolle in seinem rund zweieinhalbstündigen Auftritt spielen würde.

Der Funke sprang von Beginn an über. „Mendig, da kommen bei mir Heimatgefühle auf“, versicherte der sympathische Blondschopf. „Wenn ich hinter Bonn auf die A 61 fahre, erinnere ich mich an meine Grundausbildung bei der Bundeswehr in Kürrenberg. Das war 1990. Da kriege ich heute noch Gänsehaut. General Delius hieß die ...