Archivierter Artikel vom 20.11.2018, 14:14 Uhr
Plus
Kreis Mayen-Koblenz

Wofür soll 2019 im Kreis MYK Geld ausgegeben werden? Fünf Punkte zum Haushalt

Haushaltspläne von Kommunen sind für die Verantwortlichen nicht immer ein Grund zur Freude. Denn oft überschreiten die Ausgaben die Einnahmen. Die Folge: Der Schuldenberg wird größer, der Handlungsspielraum dafür immer kleiner. Alexander Saftig, der Landrat des Kreises Mayen-Koblenz, hat solche Probleme in diesem Jahr nicht. Und daher hat er auch gute Laune, als er den Entwurf des Haushaltsplans für das kommende Jahr vorstellt. Doch von der guten wirtschaftlichen Situation des Kreises dürften auch die Gemeinden und Städte innerhalb des Kreises profitieren. Die RZ erklärt warum und geht auf die wichtigsten Punkte des Zahlenwerks ein.

Von Volker Schmidt und Hilko Röttgers Lesezeit: 4 Minuten