Plus
Kreis MYK

Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Mayen-Koblenz will Fachkräftemangel vorbeugen

Über "Die neue Macht der Arbeitnehmer - Fachkräfte gewinnen und halten" sprach Rudolf Kast (3. von rechts) in Polch.
Über "Die neue Macht der Arbeitnehmer - Fachkräfte gewinnen und halten" sprach Rudolf Kast (3. von rechts) in Polch. Foto: Heinz Israel

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) des Landkreises will die heimischen Unternehmen fit machen, um den Herausforderungen zu begegnen, die mit dem zunehmenden Fachkräftemangel verbunden sind.

Lesezeit: 2 Minuten
In einer Auftaktveranstaltung zu einer geplanten Befragungsaktion lud Henning Schröder, Geschäftsführer der WFG, dazu ein, das Thema Fachkräftemangel systematisch anzugehen. In einem kurzen Vortrag im Forum der Stadt Polch ließen sich 40 Unternehmensführer aus dem Kreisgebiet von Rudolf Kast, dem Vorstandsvorsitzenden des Demografie-Netzwerks und ehemaligen Juristen im Personalbereich der Sick ...