Archivierter Artikel vom 18.10.2019, 10:34 Uhr
Mayen

Wildunfall auf B 258 bei Mayen: Auto landet auf dem Dach

Ein Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach: Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 258 ist eine 59-jährige Frau am frühen Freitagmorgen leicht verletzt worden.

Der Wagen weicht einem Wildtier aus, überschlägt sich im Graben und bleibt auf dem Dach liegen.
Der Wagen weicht einem Wildtier aus, überschlägt sich im Graben und bleibt auf dem Dach liegen.
Foto: Andreas Walz

Laut Polizei war die Fahrerin von Mayen in Richtung Kürrenberg unterwegs, als um 5.20 Uhr plötzlich ein Wildtier auf die Fahrbahn sprang. Als die Frau mit ihrem Wagen nach rechts auswich, konnte sie zwar eine Kollision verhindern, doch der Toyota fuhr in den Graben, überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der Rettungsdienst brachte die leicht verletzte Frau in ein Krankenhaus. Laut Polizei wurde die Bundesstraße während der Bergung des Wagens bis um 5.55 Uhr gesperrt, wobei der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet wurde. Den Schaden schätzt die Polizei auf circa 5000 Euro. pm