Archivierter Artikel vom 16.05.2019, 16:55 Uhr
Plus
Mayen

Wieder falsche Namen: Auch in Mayen müssen neue Stimmzettel gedruckt werden

Die Stimmzettel für die Stadtratswahl in Mayen müssen neu gedruckt werden. Warum? Einige Vornamen stimmen nicht. Erst vor wenigen Wochen musste die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz 150000 Stimmzettel neu drucken lassen, weil falsche Vornamen abgedruckt waren.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema