Plus
Andernach

Wenn Ameisen auf die Reise gehen: Tiere im Forstrevier Kell umgesiedelt

1000052265
Schon früh am Morgen machten sich die Ameisenschutzwarte an die Arbeit. Foto: Alena Schmidt

Mitglieder der Deutschen Ameisenschutzwarte siedeln mithilfe der Forstwirte des Forstreviers Laacher See einen Ameisenstaat im Forstrevier Andernach-Kell um.

Lesezeit: 1 Minute
Wuselig geht es heute im Forstrevier Andernach Kell zu. Überall auf dem Erdboden laufen Kahlrückige Waldameise herum. Auslöser des Gewimmels sind Arbeiten, die nicht von den Ameisen selbst vollzogen werden, sondern von einem besonderen Team, das im Sinne der Ameisen handelt. Drei Mitglieder der Deutschen Ameisenschutzwarte siedeln mithilfe der Forstwirte ...