Archivierter Artikel vom 01.04.2022, 11:37 Uhr
Plus
Burg Eltz

Wendeschleife fertig: Burg Eltz hat jetzt eigenen ÖPNV-Anschluss

Die bekannteste Höhenburg des Kreises ist in ihre neue Besuchersaison gestartet. Neben dem Wegfall verschiedener Corona-Schutzauflagen hat sich jüngst vor allem einiges bei der Anbindung des Touristenmagneten getan: Ab sofort wird die Burg vom ÖPNV des Kreises MYK angefahren. Die Linie 365 bringt Besucher und Mitarbeiter vom 1. April an bis zum 1. November täglich im Halb- beziehungsweise Dreiviertelstundentakt von Hatzenport über Münstermaifeld-Metternich, dem Gymnasium Münstermaifeld und Wierschem zur Burg Eltz und auch wieder zurück.

Von Martin Boldt Lesezeit: 2 Minuten