Archivierter Artikel vom 21.11.2017, 09:27 Uhr
Plus
Kreis MYK

Warum Landrat Alexander Saftig trotz Haushaltsüberschuss kein Weihnachtsmann sein will

Der Landkreis Mayen-Koblenz steht finanziell so gut dar, wie seit langem nicht mehr. Der jetzt vorliegende Jahresabschluss für 2016 weist einen Haushaltsüberschuss von fast 21 Millionen Euro aus. Im kommenden Jahr werden die Einnahmen aus der Kreisumlage auf 105 Millionen Euro steigen.

Von Albrecht Kahl Lesezeit: 3 Minuten