Archivierter Artikel vom 30.07.2014, 08:30 Uhr

Wagen überschlägt sich auf L113 zwischen Mendig und Maria Laach – Autofahrerin schwer verletzt

Mendig/Maria Laach – Bei einem Unfall auf der Landesstraße 113 zwischen Mendig und Maria Laach ist eine Autofahrerin am frühen Dienstagmorgen, 29. Juli, schwer verletzt worden.

Die Landesstraße 113 war kurzzeitig voll gesperrt.
Die Landesstraße 113 war kurzzeitig voll gesperrt.
Foto: Andreas Walz

Nach den ersten Ermittlungen der Polizei war ihr Fahrzeug kurz nach 6.30 Uhr von einem anderen Auto überholt worden. Die Fahrerin erschreckte sich dabei und steuerte ihr Auto nach rechts. Der Wagen überschlug sich und blieb am Fahrbahnrand liegen. Die Freiwillige Feuerwehr Mendig befreite das Unfallopfer, das ansprechbar war, aus dem demolierten Auto. Die Frau wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.