Archivierter Artikel vom 25.09.2013, 09:39 Uhr
Plus
Kürrenberg

Vulkaneifelstraße in Kürrenberg: Anlieger üben Kritik an den Ausbaubeiträgen

Die Vulkaneifelstraße wurde im April 2012 ausgebaut, die Anlieger müssen sich an den Kosten beteiligen. Mitte Mai 2012 erhält Horst Breuling einen Vorauszahlungsbescheid. Doch die Summe, die er zahlen soll, kann er nicht nachvollziehen. Er legt Widerspruch ein.

Lesezeit: 3 Minuten