Archivierter Artikel vom 27.10.2021, 14:00 Uhr
Plus
Lonnig

Vorläufiges Konzept zur Hochwasservorsorge: Mehr Raum für Lonniger Bäche

Nach Polch, Kalt und Ochtendung verfügt nun auch Lonnig über ein vorläufiges Hochwasservorsorgekonzept. Im Ort trifft sich das Wasser von Richtung der Autobahn 48 ebenso wie aus den Gemarkungen Kobern-Gondorf und Minkelfeld, um sich hier in zwei Bächen zu sammeln: im Keberbach und im Sürzerbach.

Lesezeit: 2 Minuten