Archivierter Artikel vom 26.07.2016, 18:40 Uhr
Plus
Pellenz

VG Pellenz baut: Rathaus wird mit Mineralwolle gedämmt

Das neue Rathaus der Verbandsgemeinde (VG) Pellenz in Plaidt wird mit nicht brennbarer Mineralwolle und nicht mit Styropor gedämmt. Während im Ausschuss nach Angaben von VG-Bürgermeister Klaus Bell noch zwei Mitglieder für Styropor und zwei für die für dieses Projekt rund 9700 Euro teurere Mineralwolle gestimmt und sich ein Mitglied enthalten hatte, traf der VG-Rat seinen Beschluss bei der jüngsten Sitzung einstimmig.

Lesezeit: 2 Minuten