Archivierter Artikel vom 05.10.2010, 15:16 Uhr
Mayen

Versuchte Vergewaltigung: Polizei Mayen nimmt mutmaßlichen Täter fest

Die Polizei Mayen hat einen 64-Jährigen festgenommen, der versucht haben soll, eine 42-jährige Bekannte zu vergewaltigen. Außerdem soll er die Frau gewürgt und so am Hals verletzt haben.

Mayen – Die Polizei Mayen hat einen 64-Jährigen festgenommen, der versucht haben soll, seine 42-jährige Bekannte zu vergewaltigen. Außerdem soll er die Frau gewürgt und so am Hals verletzt haben.

Die Frau wehrte sich und konnte sich befreien. Anschließend erstattete sie am Montagabend Strafanzeige. Wie die Polizei Mayen weiter mitteilte, führten die Ermittlungen schließlich zur Festnahme des 64-jährigen Beschuldigten, der die Tat gestand. Der Beschuldigte wurde am Dienstag dem Haftrichter in Koblenz vorgeführt, der nach einer Anhörung auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl erließ.