Mayen

Verlängerter Lockdown: Beschränkungen kommen nicht bei allen Mayenern gut an

Aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen wird der Lockdown in Deutschland zunächst bis zum 31. Januar verlängert. Zudem werden die Maßnahmen, beispielsweise bei privaten Kontakten, noch einmal verschärft. So sind ab Montag, 11. Januar, private Treffen nur noch mit einer einzelnen Person eines anderen Haushalts gestattet. Wie das bei den Menschen in Mayen ankommt, dazu hat die RZ sich umgehört.

Elvira Bell Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net