Archivierter Artikel vom 04.08.2019, 14:37 Uhr
Plus
Andernach

Vanessa Mai begeistert 2000 Fans, doch Wetter sorgt für jähen Abbruch

Das Wetter macht dem „Riverside Schlager Open-Air“ mit Vanessa Mai am Freitagabend einen Strich durch die Rechnung: Der Veranstalter, der Andernacher Verkehrs- und Verschönerungsverein (AVV) bricht das Event frühzeitig ab. „Es ist das erste Mal in der Geschichte unseres Vereins“, bedauert Thomas Petzenhauser. „Die Bühne wurde am Freitagabend gegen 22.30 Uhr durch einen ungewöhnlich starken Regenguss förmlich geflutet.“ Zu dem heftigen Regen kam noch kräftiger Wind hinzu. „Die elektronischen Musikinstrumente waren ab diesem Zeitpunkt nicht mehr bespielbar.“

Von Elvira Bell Lesezeit: 3 Minuten