Archivierter Artikel vom 26.11.2021, 15:33 Uhr
Plus
Mayen

US-Fliegerbombe in Mayen gefunden: Wie die Entschärfung abläuft

Es ist ein trüber, frostiger Novembermorgen, als diese Nachricht die Bürger der Stadt Mayen aufschrecken lässt: Im Löwenkarree ist am Freitag eine US-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Die Bombe liegt zwischen zwei Schalelementen im Erdreich. Am Samstagmittag soll sie geborgen werden, dafür müssen 1900 Bewohner in der City ihre Häuser verlassen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Thomas Brost Lesezeit: 3 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema