Archivierter Artikel vom 10.08.2016, 17:38 Uhr
Plus
Thür/Rom

Ungewöhnlicher Auftrag: Thürer restaurieren Villa Massimo in Rom

Dieser Auftrag ist alles andere als alltäglich: Stefanie und Olaf Pung aus Thür arbeiten derzeit im Auftrag des Bonner Bundesamts für Bauwesen und Raumordnung in Rom. Die Bildhauerin und der Diplom-Restaurator gehören zu einer Arbeitsgemeinschaft, die Objekte in der Deutschen Akademie Villa Massimo restauriert, einer Kultureinrichtung der Bundesrepublik Deutschland.

Lesezeit: 3 Minuten