Archivierter Artikel vom 26.04.2018, 16:17 Uhr
Mayen

Unfall mit zwei Verletzten auf B 262: Stau auf dem Weg zum Zubringer zur A 48

Im Baustellenbereich des Zubringers von Mayen zur A 48 sind am Donnerstagmittag ein Auto und ein Lkw frontal zusammengestoßen. Eine Autofahrerin missachtete beim Abbiegen die Vorfahrt.

Unfall mit zwei Verletzten und einem Schaden von 10.000 Euro.
Unfall mit zwei Verletzten und einem Schaden von 10.000 Euro.
Foto: Polizei

Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen missachtete eine 63-jährige Frau beim Linksabbiegen in Richtung Gering den Vorrang des von der A 48 aus Richtung Trier entgegenkommenden Lkw. Es kam zum Frontalzusammenstoß, bei dem beide Fahrer verletzt wurden. Beide Insassen wurden vorsorglich in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Bedingt durch die Unfallaufnahme, Bergung der Fahrzeuge sowie die Reinigung der Fahrbahn kam es zu nicht unerheblichen Verkehrsbehinderungen. In diesem Bereich staute sich der Verkehr rund eineinhalb Stunden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 10.000 Euro.