Archivierter Artikel vom 31.10.2014, 11:28 Uhr
Mendig

Unfall bei Mendig: Auto überschlägt sich, Fahrerin schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der K 53 zwischen Nickenich und Mendig ist am Donnerstagmorgen eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Die 30-Jährige war gegen 8.15 Uhr in Richtung Mendig unterwegs.

Bei einem Unfall auf der K 53 zwischen Nickenich und Mendig ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Sie überschlug sich mit ihrem Wagen.
Bei einem Unfall auf der K 53 zwischen Nickenich und Mendig ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Sie überschlug sich mit ihrem Wagen.
Foto: Andreas Walz

Im Verlauf einer Rechtskurve nahe der Brücke über die Autobahn 61 kam sie auf regennasser Fahrbahn und vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, teilt die Polizei mit. Das Auto geriet zunächst auf den Randstreifen, prallte gegen die Schutzplanke und überschlug sich mehrmals.

Die Fahrerin wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.