Archivierter Artikel vom 18.11.2013, 09:34 Uhr
Mayen

Unbekannte Täter beschädigen 43 Gräber in Mayen – Polizei bittte um Hinweise

Auf dem städtischen Friedhof in Mayen wurden insgesamt 43 Gräber beschädigt.

Auf dem städtischen Friedhof in Mayen, Katzenberger Weg, kam es in der Nacht zum Sonntag, 17. November, zu Schändungen sowie Beschädigungen an insgesamt 43 Gräbern. Es wurden Grablichter sowie diverser Grabschmuck beschädigt. Entsprechende Strafverfahren sind bereits eingeleitet. Die Polizei Mayen bittet um Hinweise unter Telefon 02651/8010.