Plus
Rieden

Um Corona-bedingte Absage zu verhindern: Riedener Passionsspiele auf 2025 verschoben

An Palmsonntag des kommenden Jahres hätte Joachim Engel, der Erste Vorsitzende der Laienspielgruppe Rieden, gemeinsam mit dem Regisseur Hans-Peter Doll und dem Vorstandsteam die Besetzung der Rollen der Passionsspiele für die Aufführungen der Spielzeit 2023 offiziell bekannt gegeben. Dazu wird es allerdings leider nicht kommen.

Von Elvira Bell Lesezeit: 2 Minuten