Archivierter Artikel vom 19.02.2015, 09:59 Uhr
Plus
Ulmen/Daun

Ulmen/Daun: Das Warten auf der A 48 geht noch weiter

Erst hätte der Verkehr Ende November rollen sollen, dann Ende Dezember – nun dauert es noch länger auf der Autobahn 48 zwischen dem Dreieck Vulkaneifel und der Abfahrt Ulmen: Das Teilstück in Fahrtrichtung Koblenz, das für rund 7 Millionen Euro erneuert worden ist, ist zwar befahrbar. Doch die Markierungen fehlen noch.

Lesezeit: 2 Minuten