Archivierter Artikel vom 09.03.2016, 09:26 Uhr
Andernach

Überschuss erarbeitet

Die Perspektive hat im Jahr 2014 einen kleinen Überschuss in Höhe von rund 21 000 Euro erwirtschaftet, aber aufgrund eines Verlustvortrages aus den vergangenen Jahren in Höhe von rund 88 000 Euro bleibt ein Bilanzverlust in Höhe von rund 50 000 Euro. Die Parteien im Andernacher Stadtrat zeigten sich bei der jüngsten Sitzung zufrieden mit der Arbeit der Gesellschaft für Bildung, Qualifizierung und Integration und haben der Geschäftsführung einstimmig Entlastung erteilt.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net