Kollig/Mallorca

Traum auf der Lieblingsinsel verwirklicht: Kolliger Künstler richtet Galerie auf Mallorca ein

Der Malermeister und Restaurator Ingo Linz, der vor 15 Jahren die ehemalige Volksschule seiner Heimatgemeinde Kollig aufwendig restaurierte und in den ehemaligen Klassenräumen die Galerie „Alte Schule Kollig“ eröffnete, hat jetzt auf der Ferieninsel Mallorca mit Pierre Lorenz, einem befreundeten Deutschen, die Galerie „GT10“ eingerichtet. In den Räumen einer Immobilienagentur mitten in der Stadt Artà verwandelten beide das bisherige Büro in eine Galerie für moderne Kunst, in dem Ingo Linz unter dem Pseudonym O.znil mit seinen Gemälden ständig präsent sein wird.

Heinz Israel Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net