Archivierter Artikel vom 22.01.2014, 10:06 Uhr
Plus
Andernach

Tourismus: Andernach zeigt gute Entwicklung

Der Tourismus in der Bäckerjungenstadt entwickelt sich nach Einschätzung von Tourismuschefin Kristina Neitzert recht gut. Damit setzt sich der positive Trend der vergangenen Jahre fort. Der Geysir und die Essbare Stadt dienen nach wie vor als Zugpferde. Das essbare Grün ist mittlerweile für die Stadt zum unbezahlbaren Werbeträger geworden. Wenn die Gäste erst einmal in Andernach sind, dienen verschiedene Stadtführungen als wesentlicher Pfeiler des touristischen Angebots in der Stadt.

Lesezeit: 4 Minuten