Archivierter Artikel vom 17.02.2020, 20:09 Uhr
Burg-Eltz

Tore von Burg Eltz können dank Spende restauriert werden

Winterzeit ist Bauzeit auf der Burg Eltz. Das erkennen Wanderer auch in diesem Jahr schon von Weitem an der Vielzahl der Gerüste, die Teile der mittelalterlichen Anlage zieren. Bei einem der laufenden Restaurationsprojekte hingegen muss das ungeschulte Auge schon ganz genau hinschauen, um es zu entdecken. Das mächtige Haupttor, durch das die Besucher in der Saison zu Tausenden strömen, ist aktuell lediglich eine Ersatzkonstruktion, verrät Hausherr Karl Graf zu Eltz.

Martin Boldt Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net