Archivierter Artikel vom 30.07.2014, 18:00 Uhr
Mayen/Andernach

Tödlicher Unfall in Luxem/Weiler: 81-Jähriger verunglückt

Bei einem Arbeitsunfall ist ein 81-jähriger Mann aus der Vordereifel am Mittwochnachmittag ums Leben gekommen. Der Senior hatte sich mit seinem Traktor nahe eines Feldwegs zwischen Luxem und Weiler überschlagen und war dabei tödlich verletzt worden.

Die Polizei sucht Zeugen. Foto: dpa
Die Polizei sucht Zeugen.
Foto: dpa

Nach den Angaben der Polizei vom Abend hatte der Mann mit seinem allradgetriebenen Traktor schauen wollen, ob er Tiere wieder auf seine Weiden bringen kann und das Grün hoch genug steht. Auf einer abschüssigen Weide im Flurstück An der Kalischenackerkaul kam es zum Unglück: Aus nicht geklärten Gründen kam der Traktor ins Rutschen, geriet in einen Abhang und überschlug sich.

Das Fahrzeug kam anschließend nach einfachem Überschlag beschädigt wieder auf den Rädern zum Stillstand. Der Fahrer konnte jedoch nur noch tot aus der Fahrerkabine geborgen werden, so die Polizei.