Archivierter Artikel vom 02.02.2021, 16:32 Uhr
Plus
Mayen

Tierheim Mayen: Neubau des Hundehauses kommt gut voran

Inmitten der Corona-Krise hat der Neubau des Hundehauses „In der Pluns“ Gestalt angenommen und geht in Richtung Endspurt. Ruth Drießen, die Leiterin des Mayener Tierheims, zeigt unserer Zeitung, wie weit der Anbau des lang gezogenen Gebäudes bereits gediehen ist. Nach dem Abriss des bisherigen, in die Jahre gekommenen Hundehauses im August 2020, den erforderlichen Tiefbauarbeiten für ein großes Wasserrückhaltebecken und dem Fällen einiger alter Bäume am Hang des Geländes sei alles recht schnell gegangen.

Von Elvira Bell Lesezeit: 2 Minuten