Archivierter Artikel vom 10.07.2020, 16:39 Uhr
Mayen

Tagelang keine Umleitung ausgeschildert: Ärger um Sperrung des Maifeld-Radwanderwegs

Für Radfahrer ist der Maifeld-Radwanderweg die wohl beste Verbindung zwischen Mayen und Polch – jedenfalls normalerweise. Seit Beginn dieser Woche ist allerdings ein knapp zwei Kilometer langes Teilstück des Weges gesperrt. Eine Umleitung war zunächst nicht ausgeschildert, was vor allem der Verein „Pro Rad“ aus Mayen kritisiert.

Hilko Röttgers Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net