Mayen

Symbolischer Akt: Stadt Mayen will Adolf Hitler die Ehrenbürgerschaft aberkennen

In einem symbolischen Akt soll der Mayener Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstag Adolf Hitler die Ehrenbürgerschaft aberkennen. Damit möchte die Stadt ein bewussten Zeichen der Distanzierung vom Nationalsozialismus setzen.

Hilko Röttgers Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net